Lehrgang

berufsbegleitender Lehrgang

Zielgruppe

Physiotherapeuten

Unterricht

ca. 70% Theorie / 30% Praxis (Fallbeispiele)

Träger der Weiterbildung

AIM – Arbeitsgemeinschaft Interdisziplinäre Medizin, Hannover

Ausbildungsdauer

Für Teilnehmer aus Niedersachsen: 40 UE Präsenzunterricht, Abschluss: MC-Klausur

Für Teilnehmer aus Bayern: 60 UE (40 UE Präsenzunterricht + 20 UE e-Learning), Abschluss: MC-Klausur

Für Teilnehmer aus anderen Bundesländern: ggf. zusätzliche mündliche Wissensprüfung durch das Lehrkollegium der AIM

Referenten

Berufs- und Gesetzeskunde: Jurist/-in
Erst- und Differentialdiagnostik: mind. 50% Arzt/Ärztin, sonst Voll-Heilpraktiker/in.

Weiterbildungsverantwortliche

  • Tobias Bathon, Rechtsanwalt Hannover
  • Dr. med. Thomas Weiberlenn, Hannover
  • Kathrin Lindel (Physiotherapeutin, Heilpraktikerin) Hamburg
  • Prof. Dr. med. habil. Matthias Fink
    FA Physikalische und Rehabilitative Medizin, AIM Hannover

Weiterbildungsstätten Niedersachsen

Hannover: Medical Park MHH

Weiterbildungsstätten Bayern

München: Salesianum, Klinikum Rechts der Isar

Abschlussprüfung

Informationen zur Abschlussprüfung entnehmen Sie bitte der Seite Regularien der Bundesländer »